Zenker Schnäppchenmarkt Aichach

 
Zenker Schnäppchenmarkt
Oberbernbacher Weg 4
86551 Aichach
 

Öffnungszeiten
jeden 1. + 3. Freitag im Monat von 14.00 – 17.00 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
ZENKER

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Im ZENKER Backformen Schnäppchenmarkt finden Sie Auslaufartikel, Waren mit kleinen Fehlern, und Artikel mit angebrochenen Verpackungen. Die Preisnachlässe bei den Back- und Bratformen, Mitnahme-Badmöbeln und Haushaltswaren betragen bis zu 50% ggü. dem UVP. Das Angebotsprogramm kann von Woche zu Woche verschieden sein, es gibt keine Garantie für Verfügbarkeiten oder Nachkauf.

Das Unternehmen

Gegründet wurde der Premium-Backformenhersteller 1885 von Hermann Zenker in Beierfeld (Sachsen) als Produktionsbetrieb für Siebe und Metallwaren. Nach mehreren erfolgreichen Jahrzehnten zog das Unternehmen 1919 unter der Firma Brüder Zenker nach Bergstatt-Platten, nahe Karlsbad, um. 1947 eröffnete die Zenker GmbH im bayerischen Aichach ihr Domizil, wo es auch nach der Eingliederung in den FACKELMANN Unternehmensverbund im Jahr 2003 noch zuhause ist. Diese Übernahme schuf dem renommierten Traditionsbetrieb eine sichere, auf die Zukunft ausgerichtete Basis. So wurde im Frühjahr 2009 ein neues hochmodernes Produktions- und Logistikzentrums in Betrieb genommen. Die millionenschwere Neuinvestition hat weitere Expansionsschritte in Europa sichergestellt und die Fertigungsleistung effektiviert.

Zenker verknüpft sein seit rund 130 Jahren hochkarätige Made in Germany-Tradition mit immer wieder frischen Ideen für den Backspaß zuhause. Im Laufe dieser jetzt über ein Jahrhundert umfassenden Firmengeschichte hat sich die Marke zu einem Synonym für innovative Backformen und Zubehör entwickelt, das Millionen zufriedener Kunden mit verlässlicher, hervorragender Qualität überzeugt. Und das soll auch in Zukunft so bleiben.

Der Fertigungsstandort Aichach ist untrennbarer Bestandteil der Zenker-Markenphilosophie. Hier wird konsequent und nachprüfbar Qualität produziert. Dies steigert nicht nur den Verbrauchernutzen, sondern sichert auch Arbeitsplätze. Das Gütesiegel „Made in Germany“ prangt deutlich sichtbar im „Backformen-Mekka“ in Aichach. Das moderne Produktions- und Logistikzentrum arbeitet mit modernsten Technologien, die es erlauben, durch optimierte Arbeitsabläufe Kosten aufzufangen und wettbewerbsfähig zu sein. In Verbindung mit der ausgeprägten Betriebstreue der Mitarbeiter kann Zenker Backformen optimistisch in die Zukunft blicken. Die Weichen für die nächsten 130 Jahre sind bestens gestellt.

Die strikt innovativ ausgerichtete Produktstrategie gehört zu den Grundpfeilern der Zenker-Markenphilosophie. Die/der Hobbybäcker/-in soll stets mit gezielt funktionellen Problemlösern überrascht werden. Die rechteckige Springform mit Emailboden, das Vanillekipferlblech oder die Tortenbodenschneidhilfe seien hier als Beispiele genannt. Diese Produkte bieten dem Anwender echte Arbeitserleichterungen und haben sich zu hoch attraktiven Marktrennern entwickelt.

Zenker bietet ein breites Komplettsortiment für alle Back- und Bratanforderungen. Es reicht von preisgünstig verzinnten Artikeln bis hin zu exklusiven Premium- Emaille-Backformen. Darunter finden sich auch Produkte mit bemerkenswerten Alleinstellungsmerkmalen. Darüber hinaus ist ein breites Sortiment an Back- und Dekorationshelfern erhältlich. Basisprodukte und Klassiker wir Backpinsel und Teigschaber gehören ebenso dazu wie Utensilien für das Trendthema Fondant oder die Pralinenherstellung.

Erfolgreiche Partnerschaft

Als bedeutsamen Entwicklungsschritt für das Unternehmen ist 2013 die Produktion und der Vertrieb der Dr. Oetker Backformen und Küchenhelfer im Rahmen eines Lizenzvertrags mit nationaler und internationaler Ausrichtung auf den bayerischen Backartikel-Hersteller Zenker übergegangen. Damit haben zwei Traditionshäuser zueinander gefunden: die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, 1891 in Bielefeld gegründet, und die Zenker Backformen GmbH und Co. KG in Aichach, Oberbayern.

Adresse und Öffnungszeiten

Der ZENKER Schnäppchenmarkt in Aichach hat jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Zuletzt aktualisiert am 21.03.2016

Dieses Outlet bewerten:

1 Bewertungen (Ø 5.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben