Vorwerk Werksverkauf Hameln

 
Vorwerk Werksverkauf Hameln
Kuhlmannstraße 11
31785 Hameln
 
0515 / 1103245

Öffnungszeiten
montags - donnerstags 
10:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr 
freitags 
10:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 17:30 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
Vorwerk

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Im Vorwerk Werksverkauf in Hameln wird eine große Auswahl an Teppichböden, Heimtextilien, Textilfliesen, Auslegware und Teppichen angeboten. Alle Produkte verfügen über das internationale Gütesiegel und sind qualitativ hochwertig. Auch für Allergiker ist das Material geeignet. Bei den angebotenen Artikeln handelt es sich vorwiegend um Ware 2. Wahl mit kleineren Verarbeitungsfehlern, Restposten und um Reststücke. Es ist eine Preisersparnis von bis zu 60 Prozent gegenüber dem UVP möglich. Gezahlt werden kann in bar oder mit EC-Karte.

Die Marke Vorwerk ist vor allem bekannt durch den Direktvertrieb seiner Angebote. Selbstständige Kundenberater stellen den Kunden zu Hause durchdachte Haushaltsgeräte vor, wobei Staubsauger den Schwerpunkt bilden. Daneben gehören auch Tätigkeiten im Dienstleistungs- und Finanzbereich, Datenverarbeitung sowie der Verkauf hochwertiger Kosmetikprodukte zum Portfolio des Unternehmens. In Hameln ist das Unternehmen mit seinem Vorwerk Teppichwerk vertreten und am Stammsitz in Wuppertal befinden sich Forschung und Produktion der Vorwerk Elektrowerke.

Das Unternehmen

Die Geschichte der Firma Vorwerk reicht bis in das Jahr 1883 zurück. Gegründet wurde das Unternehmen von den beiden Brüder Carl und Adolf Vorwerk, wobei Adolf noch im selben Jahr aus dem Unternehmen ausstieg. Zunächst stellte Vorwerk vor allem Teppiche und Möbelstoffe her. In den darauf folgenden Jahren wurde das Sortiment noch weiter ausgeweitet. Ein großer Erfolg in Deutschland wurde beispielsweise der im Jahre 1929 veröffentlichte „Vorwerk Kobold“, ein sehr leistungsstarker elektrischer Handstaubsauger.

Während des 2. Weltkriegs wurde das Hauptwerk zur Rüstungsproduktion benutzt, was dazu führte, dass dieses 1943 durch die Bomben der Alliierten fast vollständig zerstört wurde. Nach dem Krieg erholte sich Vorwerk allerdings schnell wieder und expandierte zusehends auch international. Heute ist Vorwerk ein international tätiges Unternehmen, das weltweit mehr als 22.000 Angestellte beschäftigt. Der jährliche Umsatz beläuft sich auf etwa 2,37 Milliarden Euro.

Anfahrt

Über die A2 fährt man bis zur Ausfahrt Nr. 35 Bad Eilsen, danach folgt man der B83 immer geradeaus bis zum Linksabbieger auf die B217 Kastanienwall in Hameln-Stadt. Nachfolgend links zur B1 Deisterallee einordnen, rechts zum Hastenbeker Weg, die Kuhlmannstraße geht links ab. Wer den Stadtverkehr in Hameln umgehen möchte, wechselt an der Ausfahrt Hessisch Oldendorf/Extertal/Hameln von der B83 rechts zur L434 und anschließend im Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt auf die L433. Nach dem Überqueren der Weser geht es rechts weiter zur Mühlenstraße, danach links einordnen und am Kreisverkehr Bahnhofsplatz an der Kuhlmannstraße ausfahren.

Adresse und Öffnungszeiten

Geöffnet hat der Vorwerk Werksverkauf in Hameln an folgenden Tagen:

  • Montags bis donnerstags von 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert am 13.08.2014

Dieses Outlet bewerten:

5 Bewertungen (Ø 1.8 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben