taube Kinder- und Jugendmöbel Werksverkauf Ipsheim

 
taube Kinder- u. Jugendmöbel Werksverkauf
Hohenecker Straße 11
91472 Ipsheim
 
09846 / 238

Öffnungszeiten
montags - freitags 
08:00 - 14:00 Uhr 
Je 1. Samstag/ Monat 
09:00 - 13:00 Uhr, freitags davor bis 16:00 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
taube

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Das seit 5 Jahrzehnten erfolgreiche Familienunternehmen taube bietet in seinem Werksverkauf in Ipsheim umweltschonende sowie ökologisch produzierte Kinderzimmermöbel preiswert an. Neben stark reduzierten Messestücken, Musterbau- oder Auslaufwaren werden vor Ort 2. Wahl Artikel verkauft. Desweiteren können schöne Geschenke für jede Gelengenheit, Schaukelpferde, Kindersitzgruppen, Kindergarderoben, Kuschelkissen etc. kostengünstig erworben werden.

Damit Kinder und Eltern möglichst lange Freude am ersten Kinderzimmer haben, wachsen die Kinderzimmermöbel von taube mit. So lässt sich der Wickeltisch der Serie "Nostalgie" durch Abnehmen des Aufsatzes kinderleicht zu einer vielseitig einsetzbaren Kommode umfunktionieren.

Durchdachte Gestaltung, modernes Design, originelle Formen und phantasievolle, pfiffige Details zeichnen Kindermöbel von taube aus. Das Unternehmen bietet äußerst stabile, sichere, praktische und kindgerechte Möbel aus deutscher Konstruktion und handwerklicher Manufaktur.

Ein Laufstall ist schon eine sichere Sache. Eltern wissen Ihr Kind ist gut aufgehoben und haben immer Blickkontakt. Kinder- oder Zwillingslaufstall ist in verschiedenen Größen und Ausstattungen erhältlich.

Ein Etagenbett ist die perfekte Kindermöbel Lösung für eine platzsparende und trotzdem bequeme Schlafgelegenheit für Geschwisterkinder, die sich ein Kinderzimmer teilen. Hochbetten eignen sich als Spielbett, oben schlafen, unten spielen oder lernen. Hochbetten aus massiv Holz passen in jedes Kinderzimmer.

Alle Spiel- Hoch- und Etagenbetten von taube entsprechen der Norm EN 747 Teil 1 + 2, Ausgabe 2012. Die Sicherheit der Spiel- Hoch- und Etagenbetten nach DIN 747 ist nur bei Verwendung mit einem Lattenrost von taube gewährleistet. Dabei ist zu beachten: Es darf keine Matratze die dicker als 15 cm benutzt werden, bzw. ist die Markierung im oberen Bett zu beachten, diese zeigt die zulässige Matratzenhöhe an. Desweiteren ist bei der Benutzung des oberen Bettes durch Kleinkinder (unter 6 Jahren) auf die Gefahr des Herunterfallens zu achten!

Zusammen mit Zubehör, wie Nachtkasten, Bettkasten, Schreibtisch und textiler Ausstattung können aus dem Kindermöbel Etagenbett Angebot das perfekte Hochbett zusammengestellt werden.

Das Unternehmen

Der Firmensitz von taube befindet sich in Ipsheim (Bayern/Franken). Dort werden mit viel Liebe und Sorgfalt Kinder- und Jugendmöbel hergestellt.

Seit 60 Jahren produziert das Familienunternehmen Kinder- und Jugendmöbel nach eigenen Ideen, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Holzqualität und Materialien sich sehr hochwertig. Nur bestes Rohholz wird auf eigenen Holzplatz gelagert. Aus Umweltschutzgründen werden nur Rohstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewachsen in Deutschlands Wäldern verwendet und giftfreie Lacke und Farben benutzt.

Ständige Optimierung und Modernisierung sowie langjährige Erfahrung der Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Produktions- und Fertigungsablauf. Alle Möbel unterliegen der freiwilligen ständigen Überprüfung der LGA Nürnberg und haben deshalb das Prüfsiegel GS für Geprüfte Sicherheit.

Für die Herstellung nutzt das Unternehmen modernste Software, welche die termingerechte Produktion und Lieferung garantiert. Sonderanfertigungen sind ebenso möglich. Firma taube verfügt über technische Voraussetzungen und das nötige Know how, um Kunden Vorstellungen und Wünsche umzusetzen und zu fertigen.

Das Angebot erweitert sich ständig. Dazu werden ständig neue und bewährte Möbel in immer wieder aktualisierten Prospekten präsentiert. Diese geben Impulse bei der Verkaufsberatung und verraten alle erforderlichen Details.

Bei den Babymöbeln von taube sind Qualität und Design untrennbar miteinander verbunden. Gerade für die Kleinsten ist eine sichere Umgebung, die durch Liebe und Fürsorge geprägt wird, immens wichtig. Dazu gehören auch hochqualitative Babymöbel, damit sich das Kind in einer heimeligen und gesundheitlich unbedenklichen Umgebung einfach nur wohl fühlen kann. Die Babybetten, Wickelkommoden und sonstige Babymöbel entsprechen allesamt den hohen Kunden Anforderungen, die im Unternehmen konsequent umgesetzt werden.

Das Bettchen ist eines der wichtigsten Ausstattungsmerkmale für ein Babyzimmer. Von Anfang an soll sich das Baby in seinem Bett wohl und geborgen fühlen. Die Babybetten aus dem taube Kinderzimmer Systemen sind als Verwandlungsbetten konzipiert, das bedeutet, die Kleinen auch dann noch darin schlafen können, wenn sie aus dem Babyalter herausgewachsen sind.

Babybetten aus Holz sind nicht nur praktisch, sicher und wandlungsfähig, sondern auch noch schön im Design. Die Vielfalt ist dabei groß. Passend zum Design der Babyzimmer Einrichtung können die dazugehörige Kommode mit Wickelfunktion gewählt werden. Je nach Programm sind Wickelkommoden mit Schubladen oder Regalfächern mit genügend Stauraum für die Wickelutensilien ausgestattet. Diese Ausstattung sorgt dafür, dass alles griffbereit untergebracht werden kann. Beim Kauf von Wickelkommoden ist auf deren Höhe zu achten, damit das Baby möglichst rückenschonend gewickelt werden kann.

Adresse und Öffnungszeiten

Der taube Kinder- und Jugendmöbel Werksverkauf in Ipsheim hat montags bis freitags von 08:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Jeden 1. Samstag im Monat kann im Werksverkauf von 09:00 bis 13:00 Uhr eingekauft werden, sowie an dem Freitag davor jeweils bis 16:00 Uhr.

Dieses Outlet bewerten:

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben