Peek & Cloppenburg Outlet Oberhausen

 
Peek & Cloppenburg Outlet
Marktstraße 43
46045 Oberhausen
 
0208 / 8848670

Öffnungszeiten
montags - freitags 
10:00 - 18:30 Uhr 
samstags 
10:00 - 18:00 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
Mc Neal, Christian Berg Men, Christian Berg Woman, Jake*s, Review

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Das Peek & Cloppenburg Bekleidungshaus mit Firmensitz in Düsseldorf betreibt neben seinen 23 Filialen in Deutschand nun auch einen Outlet Store in der Oberhausener Innenstadt. Über 400 Marken bekannter Hersteller werden in dem rund 1.600 qm großen Verkaufsraum angeboten, darunter eine Vielzahl an hochwertiger, reduzierter Damen- , Herren und Kindermode. Dabei wird nahezu das gesamte Bekleidungssegment abgedeckt. Verkauft werden etwa Kleider, Röcke, Pullover, Hosen, Jacken und diverse Accessoires.

Peek & Cloppenburg verkauft neben Eigenmarken wie Mc Neal, Christian Berg Men, Christian Berg Woman, Jake*s und Review auch Mode bekannter, internationaler Hersteller. Bei den Stücken handelt es sich um Neuware sowie Warenüberhänge aus den Peek & Cloppenburg Häusern.

Das seit über zehn Jahren leer stehende, denkmalgeschützte Gebäude an der Marktstraße diente vorher nur als Lagerraum und bot sich bestens für ein Outlet an, zumal Peek & Cloppenburg zu damaliger Zeit an gleicher Stelle schon mal eine Filiale betrieben hatte. Nach zahlreichen Spekulationen der Oberhausener Bürger und strikter Geheimhaltung seitens der Modehauskette, freuen sich nun zahlreiche Kunden über die Eröffnung und die Möglichkeit, im P&C Outlet preiswert einzukaufen.

Das Unternehmen

Die Firmengeschichte des Unternehmens geht auf das Jahr 1912 zurück. Am 12. März eröffnet im Alsenhof in Hamburg das erste P&C Modehaus. Geschäftsführer waren zu dieser Zeit der Niederländer Anton Cloppenburg und sein Schwager Paul Schröder. Man fertigte Herren- und Jungenmodeartikel an und verkaufte sie im dortigen Bekleidungsladen auf zwei Stockwerken. Es gab eine Maßabteilung und eine eigene Schneiderei. Im ersten Geschäftsjahr waren rund 105 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

Im Jahr 1937 begann das Unternehmen mit der Vergrößerung des Verkaufshauses und dem anschließenden Verkauf von Damen- und Mädchenmode. Das Jahr 1939 steht bei Peek&Cloppenburg für die Zeit des Wandels. Die Peek&Cloppenburg GmbH erlebt in diesem Jahr eine Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft. Desweiteren wird Fritz Cloppenburg in der nächsten Generation persönlich haftender Gesellschafter. Im Jahr 1946 tritt Alfred Schröder als führender, gleichberechtigter Geschäftspartner in das Unternehmen ein. Am 28. November 1949, nach Zerstörung des Geschäftshauses im zweiten Weltkrieg, wird ein neues Stammhaus in der Mönckebergstraße in Hamburg eröffnet. Es befindet sich im alten Südseehaus. Im benachbarten Barkhof zieht die Geschäftsleitung ein.

Ende der 70er Jahre steigen Dirk Schröder und James Cloppenburg als persönlich haftende Gesellschafter bei Peek&Cloppenburg ein. Das Unternehmen wird konsequent und zukunftsweisend vorangetrieben. Es enstehen weitere Filialen in Hamburg sowie im norddeutschen Raum, ebenso auch in den neuen Bundesländern.

Im Jahr 2001 zieht die VAN GRAAF GmBH & Co. KG aus Wien in das Geschäftshaus der Peek & Cloppenburg KG in Hamburg ein. 2009 wird Felix Schröder Geschäftsführer. Es erfolgt der Zukauf eines neuen, rund 35.000 qm großen, modernen Logistikzentrums in Reinbek bei Hamburg, welches unter anderem mit umweltverträglicher Technik ausgestattet ist. Im Jahr 2012 wird der Deutsche Online-Shop von Peek&Cloppenburg zusammen mit der Tochterfirma VAN GRAAF GmbH eröffnet.

Das Familienunternehmen Peek & Cloppenburg KG hat ein Konzept ins Leben gerufen, welches in damaliger Zeit wie auch heute für Inovation, Kompetenz, Wandel und Wachstum steht. In Kooperation mit Partnern wie Miles & More oder American Express bietet man ein Bonusprogramm, bei dem Kunden einiges an Geld sparen können, ebenso mit der Peek & Cloppenburg Kundenkarte.

Adresse und Öffnungszeiten

Das Peek & Cloppenburg Outlet in Oberhausen hat montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Samstags kann in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr eingekauft werden.

Zuletzt aktualisiert am 19.01.2015

Dieses Outlet bewerten:

17 Bewertungen (Ø 3.7 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

1 Kommentar
M.Frensch am 12.03.16 um 22:26 Uhr
War heute seit langem mal wieder mit meiner Freundin im Outlet. War echt überrascht, wie übersichtlich alles im Vergleich zu TkMaxx ist. ich habe direkt was gefunden, ohne mich stundenlang durchzukämpfen. Die Tshirts kosten zum Beispiel fast alle nur 5 Euro trotz Marken wie S.Oliver, Tom Tailor und Jack & Jones. Meine Freundin ist auch schnell fündig geworden ( ebenfalls Tshirts für 5 Euro von Review etc..) insgesamt also voll zufrieden stellend und unbedingt einen Besuch wert!!!!

Kommentar schreiben