Meybona Schokoladen Fabrikverkauf Löhne

 
Meybona Schokoladenfabrik
Alter Postweg 255
32584 Löhne
 
05732 / 90500

Öffnungszeiten
dienstags 
10:00 - 12:30 Uhr 
mittwochs 
13:00 - 18:00 Uhr 
donnerstags 
12:00 - 17:00 Uhr (Schalenausgabe während der gesamten Zeit) 
freitags 
10:00 - 18:00 Uhr (Schalenausgabe von 10:00 - 13:00 Uhr) 

Geführte Marken (Auszug)
Meybona

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Im Fabrikverkauf erhalten Kunden alle Meybona-Schokoladen aus der Produktion mit Frische-Garantie. Der Klassiker Meybona-Schokolade in Vollmilch wird im Unternehmen abwechslungsreich in Szene gesetzt. Dabei erschafft das Unternehmen immer wieder neue Geschmackserlebnisse. Immer wieder neue Verpackungen und immer neue Gruß-Ideen machen die Grußkartenersetzer und all die anderen Grußschokoladen so einzigartig.

Sortenreine Kakaosorten prägen die Ursprungsschokoladen bei Meybona. Für Bio-Schokoladen werden ausschließlich Rohstoffe in bester Bio-Qualität verwendet. Diese Rohstoffe stammen aus kontrolliertem, biologischem Anbau. Diese Bio-Schokoladen enthalten weder Soja-Lecithin noch Konservierungsstoffe.

Den sorgfältig hergestellten Tafeln merkt man die nahezu 100-jährige Erfahrung an. Zarter Schmelz, ausgesuchte Sorten und erlesene Zutaten machen Bio-Schokoladen zu einem richtigen Genuss. Bioprodukte von Meybona werden von der DE-ÖKO-001-Kontrollstelle kontrolliert.

Desweiteren können Schokoladen als Kundengeschenke mit individueller Verpackungsgestaltung erworben werden. Ebenso geht das Unternehmen auf Kundenwünsche ein (z.B. bei Eigenmarken) und produziert für den Kunden aus besten Zutaten leckere Schokoladen.

Grußschokolade bietet für jeden Anlass die passenden Worte. Mit Humor oder schönen Motiven und vor allem mit Schokolade werden Glückwünsche, aufmunternde Worte und auch mal ein ironischer Kommentar viel besser vermittelt.

Produkte von Meybona

  • CHOC4U Schokolade = Neu, frech, anders und köstlich. Ausgefallene Schokoladen für junge und junggebliebene Schokofans. Verrückten Sorten, die in einer trendigen Verpackung Lust auf mehr machen.
  • Ganze Nuss/ Mandel = Diese Schokoladen gehen aufs "Ganze". Hochwertiger Bio-Kakao wird zu edler Bio-Vollmilchschokolade verarbeitet. Ganze Nüsse und ganze Mandeln geben diesen Schokoladen den knackigen Geschmack.
  • Italienische Momente = Die Spezialitäten aus Italien, als knackige Tafelschokoladen. Ob kräftiger Kaffeegenuss (Latte Macchiato), oder leckeres Dessert (Tiramisu). Diese zwei, aufwendig produzierten Schokoladen bringen Ihnen ein kleines Stück Italien auf die Zunge. Jetzt auch im 10er Karton erhältlich. Verpackt in einer edlen Faltschachtel macht diese Schokolade Lust auf mehr.
  • Pure und Pure + sind der Schokoladenhimmel. Unverfälschter Genuss, der durch die großformatige flache Tafel besonders herauskommt. Es entsteht ein ganz besonderer Schmelz und ein sehr purer Geschmack. Vom ersten Moment an genießt man diese Schokolade. Schon die Gestaltung der Verpackung bietet einen Vorgeschmack auf das wunderbare Schokoladenerlebnis in den Sorten Bitterschokolade, Zarbitterschokolade, Vollmilch und Weiße Schokolade. Unvergleichlich auch die pure+: Mit köstlicher Füllung aus Nougat bzw. Milchcreme entdeckt man Schokolade noch einmal ganz neu.
  • Collage Schokoladen sind feinste Schokoladen mit aromatischen Früchten, Nüssen und Gewürzen. Zuerst schmeckt man die einzelnen Zutaten. Dann verschmelzen alle Aromen zu einem einzigen Genuss, der alle Sinne berührt. Der Kakao wird von der Bohne bis zur fertigen Tafel feinster Schokolade mit größter Sorgfalt verarbeitet. 90 Jahre Tradition und Erfahrung stecken in jeder einzelnen unserer Schokoladen.
  • Sortenreiner Kakao = perfekter Genuss. Der Kakao gibt der Schokolade ihren Geschmack. Kakao aus unterschiedlichen Regionen hat, ähnlich wie bei Wein oder Kaffee, unterschiedliches Aroma. Jedes Ursprungsgebiet bringt seinen einzigartigen Kakao hervor.

Das Unternehmen

Im Jahr 1923 gründeten das Ehepaar Emil und 
Luise Meyerkamp aus Löhne-Bischofshagen die Meybona Schokoladenfabrik in Löhne. Produziert wurden in den Anfängen Schokolade, Zuckerwaren und Geleesüßigkeiten, später konzentrierte sich Meybona auf Schokolade. Schon damals wurden alle Produkte selbst hergestellt. Die Töchter des Ehepaars, Ursula Deppendorf und Anneliese Meyerkamp, traten früh in das Unternehmen ein. In den 1980er-Jahren stiegen sie erfolgreich in den Export ein. 1990 übernahmen die Schwestern nach dem Tod des Firmengründers die 
Geschäftsleitung. Im selben Jahr wurde Axel Deppendorf ins Unternehmen geholt. Ursula Deppendorfs Sohn baute das Exportgeschäft aus. Seit dem Tod seiner Tante führt er zusammen mit seiner Mutter das traditionsreiche Familienunternehmen.

Die Schokolade, die das unscheinbare Gebäude verlässt, ist nicht nur in Deutschland begehrt. "Wir exportieren weltweit, in die USA, nach China, Saudi-Arabien und in zahlreiche europäische Länder", sagt der stellvertretende Produktionsleiter Jens Nehuis. "Die Niederländer mögen Bitterschokolade, wir Deutschen Vollmilch." Bis zu 50.000 Tafeln können täglich verpackt und versandfertig gemacht werden.

Die Kakaobohnen werden in drei Regionen gekauft: in Afrika, in Ecuador für die Edelschokoladen die Sorte Arriba und in der Dominikanischen Republik für die Bioschokolade.

Adresse und Öffnungszeiten

Der Meybona Schokoladen Fabrikverkauf in Löhne hat dienstags in der Zeit von 10:00 bis 12:30 Uhr geöffnet sowie mittwochs von 13:00 bis 18:00 Uhr. Donnerstags sind die Öffnungszeiten von 12:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Dieses Outlet bewerten:

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben