Meica Fabrikverkauf Edewecht

 
Meica Fabrikverkauf Edewecht
Meicastraße 6
26188 Edewecht
 
04405 / 9990

Öffnungszeiten
freitags 
07:00 - 18:00 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
Meica

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Meica Kunden können im Fabrikverkauf in Edewecht verschiedene Meica Produkte kostengünstig erwerben. Neben zahlreichen Würstchen-Fleisch-Varianten gibt es im Fabrikverkauf zahlreiche Suppen und Fertiggerichte, darunter Grünkohl- und Curry-Mahlzeiten. Wer Großpackungen kauft, kann viel Geld sparen. Bei den einzelnen Produkten gibt es geschmacklich keinen Unterschied zu der angebotenen Ware im Einzelhandel. Die Qualität ist, wie man sie von Meica kennt, ausgezeichnet. Es gibt immer wieder Angebote, bei denen man bis zu 50% und mehr gegenüber dem regulären Verkaufspreis sparen kann. Das Angebot wechselt immer mal wieder und lädt zum preiswerten Einkauf ein.

Das Unternehmen

Der Firmensitz von Meica befindet sich in Edewecht im norddeutschen Ammerland. Die Erfolgsgeschichte von Meica reicht bis in das Jahr 1908 zurück, als Metzgermeister Fritz Meinen in Edewecht das Meica Unternehmen gründet. Der Landwirt setzt dabei besonderen Wert auf hohe Qualität und lässt bei der Herstellung alte handwerkliche Traditionen, sowie jahrelangen Erfahrungswerte mit einfließen. Im Jahr 1960 werden die ersten original Ammerländer Würstchen in den Handel gebracht, die heute unter den Namen „Kleine Knackzarte“ bekannt sind und sich großer Beliebtheit erfreuen. 1973 ändert das Unternehmen sein Angebot und stellt kräftig würzige Rindswürstchen her, die bei zahlreichen Kunden sehr gut ankommen.

Seit 1992 sind besonders bei Kindern die kleinen Wini Mini Würstchen sehr beliebt. Sie sind zart, nur mild gewürzt und sind in einer Würstchenkette im Glas erhältlich. Die Mini Wini kann der Kunde heutzutage ebenso einzeln oder aus 100% Geflügel bekommen. Die bekannten und allseits beliebten Deutschländer Würstchen wurde erstmals im Jahr 1993 auf den Markt gebracht. Ein Jahr später erfreuen sich viele Kunden der besonders zarten Trueman´s American Style Hot Dogs, die beim Party-Einkauf oftmals dazugehören. Im Jahr 1996 widmet man sich den Grillwürstchen und führt Bratmaxe in den Handel ein. Die Bratwürste zeichnen sich besonders durch ihre krosse, saftige und würzige Konsistenz aus. Heutzutage ist Bratmaxe in zahlreichen Variationen erhältlich. Seit 2001 erreicht Meica mit dem "Curry King" auch die Freunde der Currywurst. Diese ist fertig gewürzt und mit einer schmackhaften Currysoße versehen ist. Zu finden ist diese im Kühlregal, ebenso wie die zwei Jahre später hergestellte frische norddeutsche Grünkohlmahlzeit. Weitere deftige Eintöpfe folgen wenig später. Das Jahr 2005 steht bei Meica im Zeichen von Bio. Die Herstellung von Meica Bio-Winer und Bio-Saftbockwürste erfolgt.

2008 wird das 100-jährige Bestehen des Unternehmens gefeiert, welches für beste Qualität, Innovation und Handwerks-Tradition steht und sich weiter auf Erfolgskurs befindet. Das Angebot von Meica wird 2015 mit den beiden beliebten vegetarischen Köstlichkeiten wie "Die Bratmaxe Veggie-Griller" und der "Curry King Echt Veggie" abgerundet. In über 30 Ländern auf allen Kontinenten können Meica-Produkte gekauft werden.

Adresse und Öffnungszeiten

Geöffnet hat der Meica Fabrikverkauf in Edewecht immer freitags in der Zeit von 07:00 bis 18:00 Uhr.

Dieses Outlet bewerten:

2 Bewertungen (Ø 5.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben