Höll Werksverkauf Saarbrücken

 
Höll Feine Fleisch- und Wurstwaren GmbH
Lyonerring 16
66121 Saarbrücken
 
0681 / 9682 270

Öffnungszeiten
montags - freitags 
08:00 - 18:00 Uhr 
samstags 
08:00 - 13:00 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
Höll

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Der Höll Werksverkauf in Saarbrücken bietet eine sehr große Auswahl an verschiedensten Fleisch- und Wurstspezialitäten. Verkauft werden beispielsweise Wiener Würstchen, Chiliwürstchen, Fleischwurst, Rindswurst, Fleischkäse, Landbratwurst, Rostbratwurst, Bierschinken, Knoblauchsalami, Pasteten sowie eine Reihe von Convenience- und Snackartikeln. Aber auch Getränke und saisonale Waren werden geführt. Es besteht die Möglichkeit sich Geschenk- oder Warengutscheine ausstellen zu lassen.

Auch Präsentkörbe befinden sich im Angebot. Das Sortiment umfasst sowohl Ware 1. als auch Ware 2. Wahl. Bei letzterer treten vor allem kleinere Schönheitsfehler an der Verpackung der Waren auf, die sich aber nicht auf die Qualität der Fleisch- und Wurstwaren auswirken. Verständlicherweise lassen sich die besten Schnäppchen bei Ware 2. Wahl erzielen. Hier belaufen sich die Rabatte im Schnitt auf 30 bis 35 Prozent gegenüber dem regulären Verkaufspreis, aber auch deutlich höhere Prozente sind möglich.

Das Unternehmen

Der Fleisch- und Wurstwarenproduzent Höll kann auf eine lange, über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Gegründet wurde das Unternehmen 1910 in Illingen im Saarland. Höll startete dabei als einfache Metzgerei, die von Hans und Katharina Höll geführt wurde. Was als kleine Metzgerei begann, sollte sich im Laufe der nächsten Jahre zu einem florierenden, immer weiter expandierenden Betrieb entwickeln, der seine Produkte längst auch überregional verkaufte. Die rasanteste Wachstumsperiode erlebte Höll zwischen 1960 und 1980, aber auch danach wurde die Produktion der verschiedensten Fleisch- und Wurstwaren kontinuierlich erhöht. Aufgrund eines zunehmenden finanziellen Drucks musste die Konzernmutter 2011 allerdings Insolvenz anmelden. Es folgte eine Umstrukturierung der Höll Feine Fleisch- und Wurstwaren GmbH. Heute stellt Höll jährlich rund 15.000 Tonnen feine Fleisch- und Wurstwaren her und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von circa 70 Millionen Euro.

Adresse und Öffnungszeiten

Der Höll Werksverkauf in Saarbrücken hat montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Samstags kann immerhin noch von 08:00 bis 13:00 Uhr eingekauft werden.

Zuletzt aktualisiert am 21.08.2014

Dieses Outlet bewerten:

4 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben