Fackelmann Schnäppchenmarkt Hersbruck

 
FACKELMANN Schnäppchenmarkt Hersbruck
Nürnberger Straße 91
91217 Hersbruck
 
09151 / 8110

Öffnungszeiten
mittwochs 
15:00 - 18:00 Uhr 
freitags 
12:00 - 18:00 Uhr 
samstags 
09:00 - 13:00 Uhr 

Geführte Marken (Auszug)
Fackelmann

Beschreibung, Sortiment und Rabatte

Im Werksverkauf von Fackelmann findet man neben einer riesigen Auswahl Kleinpreisartikel und Badmöbeln Erzeugnisse der Tochterfirmen Zenker und Nirosta in wöchentlich wechselndem Angebot. Zweite Wahl Artikel, Sonderposten, Ausstellungsstücke und Auslaufmodelle erhält man hier mindestens 30% bis 50% günstiger als im regulären Handel. Besucher sollten sich auf regen Andrang bei den Öffnungszeiten einstellen, und sich daher frühzeitig einen Parkplatz sichern.

Im Verkauf befindet sich unter anderem eine Auswahl der folgenden Artikel:

  • diverse Küchenmesser, Scheren, Bestecke aus Nirosta
  • Holzlöffel, Brotkäsen, Schneidebretter, Multischneider für Haushaltsfolien
  • Backutensilien wie Kuchenformen, Spritzbeutel, Messbecher
  • Zubehör für Weintrinker, Korkenzieher, Trinkhalme, Partyartikel
  • Woks, Pfannen
  • über 150 verschiedene Filterbeutel für Staubsauger
  • Reinigungssortiment “Sweany” für Boden, Bad, Fenster und Spüle
  • Badezimmerschränke, Waschplätze, Spiegelschränke, Brausegarnituren
  • Vorhängeschlösser, Haken, Thermometer, Türschilder

Das Unternehmen

Firmengründer Sebastian Fackelmann war ursprünglich in einer Handelsvertretung für Eisen- und Haushaltswaren tätig, bis er 1958 mit der Herstellung und Vertrieb eigener Produktideen begann. Die Erweiterung des Sortiments mit preiswerten Kunststoffartikeln kurbelte das Wachstum des Unternehmens so enorm an, dass noch ein zweiter Geschäftszweig hinzukam.

Da in seiner süddeutschen Heimat die Holzverarbeitung eine wichtige Rolle spielt, entschloss man sich 1963, in die Möbelproduktion einzusteigen. Seitdem ist der Name Fackelmann in zahlreichen Baumärkten präsent: Komplette Badausstattungen und durchdachtes Zubehör für den Sanitärbereich sind so erfolgreich, dass sie inzwischen die marktführende Position einnehmen. Im Zuge weltweiter Expansion werden momentan weltweit 24 Filialen und Produktionsstandorte unterhalten.

Anfahrt

Hersbruck liegt nordöstlich von Nürnberg, die Anfahrt kann über die A9 erfolgen. Man nimmt die Ausfahrt Nr. 49 Lauf/Hersbruck und folgt der B14, durchfährt den Kreisverkehr und erreicht nach einem Kilometer das Fackelmann-Werk mit dem Schnäppchenmarkt.

Aus Richtung Süden nutzt man die A6 und fährt an der Ausfahrt Nr. 62 Altdorf/Leinburg auf die St2240 Richtung Weißenbrunn, anschließend rechts auf die ST2404 abbiegen. Nach der Ortsdurchfahrt Henfenfeld an der B14 links abbiegen und bis zum Kreisverkehr weiterfahren. Dort rechts ausfahren der Nürnberger Straße noch einen Kilometer folgen.

Adresse und Öffnungszeiten

Der Fackelmann Schnäppchenmarkt in Hersbruck hat mittwochs von 15:00 – 18:00 Uhr, freitags von 12:00 – 18:00 Uhr und samstags von 09:00 – 13:00 Uhr geöffnet.

Zuletzt aktualisiert am 17.03.2016

Dieses Outlet bewerten:

4 Bewertungen (Ø 3.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben